Chancen und Risiken der Digitalisierung für den Klimaschutz
2021-02-27, 16:30–17:00 (Europe/Zurich), Glassroom

Der Vortrag zeigt auf Basis der aktuellen wissenschaftlichen Literatur, ob und wie digitale Technologien zu einer Erhöhung oder Senkung von Treibhausgasemissionen und somit zum Klimawandel oder zum Klimaschutz beitragen.


Niveau

Einstieg

Siehe auch: Präsentation

Jan Bieser ist Forscher und Dozent im Bereich Digitalisierung und Nachhaltigkeit an der Universität Zürich und arbeitete vorher als Nachhaltigkeitsberater und -manager im Telekommunikationssektor.