SwissCovid - ein interdisziplinäres Pionierprojekt
2021-02-27, 19:00–19:45 (Europe/Zurich), Lounge

Die SwissCovid App ist das Resultat einer interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft, Privatwirtschaft und Behörden. Für das Pionierprojekt wurden innerhalb von drei Monaten ganz neue technische Innovationen hervorgebracht und die komplexe Thematik wurde ausführlich öffentlich diskutiert. Als Resultat wurde ein Gesetz mit sehr grossem Rückhalt im Parlament verabschiedet.
In diesem Vortrag werden Einsichten in den Projektablauf gegeben und die Elemente herausgehoben, die zum Erfolg dieses für die gesamte Gesellschaft relevanten Projekts geführt haben.


Niveau

Fortgeschritten

Siehe auch: Slides

Mathias Wellig hat mit seinem Team bei Ubique die SwissCovid App entwickelt. Er studierte an der ETH Zürich Informatik mit Spezialisierung auf Information-Security und ist Mitgründer und CEO der Ubique Innovation AG, ein Unternehmen, das sich auf Digitalprojekte für Endkunden spezialisiert hat. Die Wahrscheinlichkeit ist gross, mindestens eine der Apps aus dem Hause Ubique auf dem Smartphone installiert zu haben: neben SwissCovid sind SBB Mobile, MeteoSchweiz und swisstopo als nur einige Beispiele zu nennen.