Winterkongress 26. und 27. Februar 2021

Der Winterkongress ist das jährliche Treffen der Digitalen Gesellschaft: Am Freitagabend, 26. und am Samstag, 27. Februar 2021 kommen zum vierten Mal Hacker, Programmiererinnen, Aktivisten und Interessierte zusammen, um sich zu den Themen rund um Informationstechnologie, der Vernetzung und deren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft auszutauschen. Ursprünglich wieder in der Rote Fabrik in Zürich geplant, wird der Winterkongress 2021 nun vor Ort produziert, dann jedoch per Stream, Videokonferenz und Chat verbreitet.

Vorträge und Workshops: Der Call for Participation (CFP) ist eröffnet.

Ab Freitagabend und bis Samstagabend stehen (nach aktueller Planung) 27 Vorträge und Workshops à 30 und 45 Minuten auf dem Programm. Gerne nehmen wir auch deinen Vorschlag entgegen. Bitte sende uns eine möglichst aussagekräftige Beschreibung zu. (Das Login ermöglicht nachträgliche Anpassungen.)

Einreichungen konnten bis 03.12.2020 23:59 (Europe/Zurich) abgegeben werden.